Willkommen beim CrosstrainerTester.de. Sie suchen vor Ihrem Kauf einen zuverlässigen Test, aktuelle Vergleiche rund um Fitnessgeräte (Laufbänder, Heimtrainer) oder wollen sich über einen spezifischen Hersteller (Christopeit, Kettler etc.) informieren? Wir haben die beliebtesten Crosstrainer für Sie getestet. Hier finden Sie die Bestseller sortiert nach Kundenbewertung.

Nr.BildModellSchwungmasseWiderstandPulsmessungMax. Belastung
1.Christopeit CXM 612 kg32-stufig150 kg
2.Christopeit Crosstrainer AX 69 kg16-stufig120 kg
3.Reebok Crosstrainer C 5.1e20 kg16-stufig150 kg
4.Maxxus CX 5.124 kg16-stufig160 kg
5.Skandika CardioCross23,5 kg19-stufig145 kg
6.Kettler Crosstrainer Axos Cross M12 kg8-stufig110 kg
7.Buffalo Life Balance11,2 kg16-stufig150 kg
top-testsieger-ax6

Beste Crosstrainer im Test

Platz 1 – Christopeit AX 6 5 Sterne

Christopeit AX 6Der Christopeit AX6 ist durch seine vielen Funktionen und einzigartigen ergonomischen Eigenschaften das beliebteste Modell im Test. Er besitzt ein Magnetbremssystem und eine Schwungmasse von 9 Kilo. Dieses Bremssystem ist verschleißfrei und benötigt somit keine Wartungen. Auf dem LCD-Display lassen sich diverse Daten beim Training anzeigen. Eingestellt werden kann der Crosstrainer auf 16 verschiedenen Widerstandsstufen, die sich je nach gewünschter Trainingsintensität steigern lassen.

In unserem Test ist er der Preis-Leistungssieger. Kunden bewerten das Gerät weitestgehend „sehr gut“. Das Gerät hat eine leise Laufleistung und der Aufbau verläuft problemlos. Zum Crosstrainer gibt es derzeit knapp 100 Testberichte, die ihn meist als positiv beurteilen. Von Stiftung Warentest oder anderen Testanbietern konnten wir noch keine Endnote finden. Von uns gibt es eine klare Empfehlung.

  • Vorteile: Einfache Bedienung, Gut für Anfänger, Guter LCD-Trainingscomputer, Top Preis-Leistungsverhältnis
  • Nachteile: Geringe Schwungmasse

Amazon  Den ausführlichen Test zum Christopeit AX 6 gibt es hier.

Platz 2 – Christopeit CS 5 5 Sterne

Christopeit CS 5Der Christopeit CS 5 besitzt wie der Testsieger ein verschleißfreies Magnetbremssystem, mit einer Schwungmasse von 8 kg. Ausgestattet ist der Crosstrainer mit einem leisen Antrieb. Über das LCD-Display lassen sich 8 verschiedene Widerstandseinstellung einstellen. Kunden bewerten die Funktionen und das Gesamtpaket mit guten Testnoten. Der einstellbarer Widerstand reicht auf der höchsten Stufe auch für geübte Sportler aus.

Weitere Tests und Bewertungen:

Bei Stiftung Warentest konnte er den ersten Platz mit einer Testnote von 2,3 (gut) erreichen. Bei Amazon erhalten Sie den Crosstrainer versandkostenfrei.

  • Vorteile: Einfache Bedienung, Top Preis-Leistungsverhältnis (oftmaliger Testsieger), Verschleißfreies Bremssystem, Sehr gute Verarbeitungsqualität, Leise Lauflautstärke
  • Nachteile: Geringe Schwungmasse (ca. 8 kg)

Amazon   Hier geht es zum ausführlichen Check.

Platz 3 – Christopeit CX 6 Crosstrainer 4 1/2 Sterne

Christopeit CX 6Von den drei besten Platzierungen kann der CX6 durch eine Schwungmasse von ungefähr 12 Kilo glänzen. Diese sorgt für eine gelenkschonende Bewegung. Im Display lassen sich 16 verschiedenen Widerstandsstufen wählen. Der Puls wird an den integrierten Handpulssensoren gemessen. Ein Pulsgurt kann mit dem Gerät synchronisiert werden. Der Computer verfügt über sieben Funktionen die Sie jederzeit abrufen können.

Nach vielen Kundenrezensionen erhält der CX6 Ergometer im Durchschnitt 4 von 5 Sterne. Positiv bewertet werden die Montage und die robuste Bauweise. Er wackelt nicht und ist bei Benutzung im Vergleich zu anderen Crosstrainern sehr leise. Die Einstellung der Widerstandsstufen ist reibungslos möglich. Bisher gibt es keine Crosstrainer-Tests von Stiftung Warentest.

  • Vorteile: Sehr hohe Schwungmasse, Gute Ergonomische Eigenschaften, 16 Widerstandseinstellungen, Intuitiver Bedienungscomputer
  • Nachteile: Preislich teurer als andere Christopeit Modelle

Amazon Weitere Details können Sie in unseren Testbericht nachlesen.

Platz 4 – Kettler Axos Cross M 4 1/2 Sterne

Kettler Axos Cross MDer Kettler Axos Cross M wird durch ein Magnetbremssystem mit einer Schwungmasse im Bereich von 8-12 Kilo angetrieben. Der Leistungsträger ist drehzahlabhängig. Er verfügt über 8 Widerstandseinstellungen. Diese können Sie im Training variabel einstellen. Der Trainingscomputer bietet beim Training sämtliches Feedback. Beispielsweise wenn Sie von dem Gerät benachrichtigt, sobald ihr Puls die Obergrenze erreicht. Das Maximalgewicht des Nutzers sollte 110 Kilo betragen. In unserem Crosstrainer Test ist der Cross M das 2. teuerste Modell. Dafür bietet er eine Reihe von Funktionen.

Kunden beurteilen die Bedienung, sowie Laufleistung als relativ leise. Im Vergleich zu Christopeit Crosstrainer ist er jedoch lauter.

  • Vorteile: Hohe Schwungmasse, Batteriebetrieb (keine Kabel), Synchronisation mit Pulsgurt, Guter LCD-Trainingscomputer
  • Nachteile: Neigung nicht verstellbar

Amazon  Den ausführlichen Test können Sie hier lesen.

Platz 5 – Life Fitness X1 Go 4 Sterne

Life Fitness X1 GoDas teuerste Modell in unserem Testbericht geht an den Crosstrainer X1 Go. Er besitzt ein maximales Nutzer Gewicht von 158 kg. Im Vergleich zu anderen Crosstrainer ist der bemerkenswert leise. Durch die verbaute WhisperStride Technologie bekommen Sie als Nutzer eine sehr geschmeidige Bewegung geboten. Die Pulssteuerung ist sehr genau.

Ein Kunde erwähnt in seiner Rezension, dass die Laufbewegung rund und die Verarbeitung von höchster Qualität ist. Quietschgeräusche treten nicht auf. Das Gerät ist leicht zu reinigen. Eine Kundin vergleicht die Qualität mit der von Crosstrainern im Fitnessstudio. Alles in allem ein top Gerät, bei dem ein happiger Preis fällig wird. Dieses Gerät ist eine klare Empfehlung, wenn das Budget für Sie eine untergeordnete Rolle spielt.

  • Vorteile: Gute Laufleistung, Viele Funktionen, fast lautloser Betrieb, inklusive Pulsgurt, Top Verarbeitung
  • Nachteile: Preis

Amazon   Alles weitere zum Crosstrainer finden Sie im Test.

Crosstrainer Vergleichstest

ModellChristopeit CXM 6Christopeit AX 6Reebok C 5.1eSkandika CardioCross
Schwungmasse12 kg9 kg20 kg23,5 kg
BremssystemInduktionMagnetbremseMagnetbremseMagnetbremse
Widerstandsstufen32-stufig16-stufig16-stufig19-stufig
Neigung einstellbar
Pulsmesser
Optionaler Pulsgurt
Fußschale verstell.3-fach3-fach3-fachvariabel
DisplayLED-DisplayLCD-DisplayLCD-DisplayLCD-Monitor
Computerbedienung
Funktionen*
Höhenausgleich
Transportrollen
Bedienungsanleitung
Produktinfo
Max. Belastung (kg)150120150145
Abmessungen (cm)138x66x158135x63x157146 x 58 x 162158 x 60 x 117
Bester Preis?

 

Ratgeber: Welche Eigenschaften sind bei einem Crosstrainer wichtig?

Crosstrainer Test 2014

Viele Leute, die sich noch nicht ausgiebig mit Fitness und Heimsport beschäftigt haben, finden es oft schwerer ein gutes Gerät zu finden. Auch hier ist der Markt überfüllt mit Sportgeräten in allen Preisklassen. Ferner variieren die Funktionen der Fitnessgeräte stark. Worauf sollten Sie also vor ihrem Kauf achten?

  1. Welche Abmessungen hat der Crosstrainer und welchen Platz habe ich zur Verfügung?
  2. Sind alle Sicherheitsaspekte erfüllt?
  3. Welche Ergonomie bietet das Modell?
  4. Welche extra Features) benötige ich?
  5. Wie gut lässt sich der Crosstrainer verstellen und einstellen?
  6. Ist der Zusammenbau einfach? Wenn Sie den Aufbau nicht alleine bewerkstelligen können, sollten sie nach einem Service beim Händler oder Hersteller anfragen.
  7. Welche Widerstandsstufen lassen sich am Gerät einstellen?
  8. Kann man mit dem Heimtrainer die Herzfrequenz messen?
  9. Gibt der Hersteller eine verlängerte Garantie auf das Modell?
  10. Wieviel bin ich bereit auszugeben? Viele Modelle gibt es bereits ab 200 Euro, jedoch kosten Premium-Crosstrainer schnell 1.000 Euro oder mehr.

Hersteller

Durch die zunehmend steigende Nachfrage gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Herstellern am Crosstrainer-Markt. Dazu kommen Marken, die ihre Produkte ausschließlich den Großabnehmer wie Fitnessstudio-Ketten vorbehalten. Im Folgenden sind einige Hersteller aufgelistet, die ihre Produkte hierzulande auch im Einzelhandel für Privatleute anbieten und einen guten Ruf genießen.

Kettler

Seit über 60 Jahren steht der Name Kettler für deutsche Wertarbeit, vor allem im Sport- und Freizeitsegment. Die Crosstrainer von KETTLER sorgen mit innovativem Design, gelenkschonender Mechanik und High-End-Technologie für die ideale Verbindung von Fitness und Ergonomie

Ergo Fit

ERGO-FIT ist ein Komplettanbieter rund um Fitness und Therapie. Cardio- und Kraftgeräte, Trainingssysteme und individuelle Konzepte für das Gesundheitstraining nach Maß bestimmen das Angebot. Dabei zeichnen sich alle Produkte durch höchste Zuverlässigkeit, komfortable Bedienung, erstklassige Qualität und präzise Messtechnik aus.

Hammer

„Fitness für zu Hause. Direkt vom Hersteller. Profitieren Sie von 100 Jahren Erfahrung und

genießen Sie den exklusiven Herstellerservice.“ – damit wirbt Hammer für seine Sportgeräte. Durch seinen Direktvertrieb kann das Unternehmen niedrige Preise anbieten und weist ein breites Sortiment an Crosstrainern für den Heimbereich auf.

Christopeit

Der deutsche Hersteller Christopeit produziert eigene Crosstrainer und vertreibt diese direkt über seine Homepage. Für den Heimgebrauch gibt es verschiedene Modelle in unterschiedlichen Ausführungen. Dabei können vor allem die günstigen Preise überzeugen.

Die häufigsten Fragen und Antworten

Was muss ich als Anfänger bei der Benutzung eines Crosstrainers beachten?

Anders als bei vielen anderen Sportarten wird bei der Benutzung eines Crosstrainers ein Großteil des Bewegungsablaufes vom Gerät vorgegeben. Dies sorgt dafür, dass eine falsche Ausführung vermieden wird und Zerrungen sowie anderen Sportverletzungen entgegengewirkt wird.

Besonders für Anfänger sind Crosstrainer daher empfehlenswert und benötigen keinerlei Vorkenntnisse. Als genereller Tipp gilt jedoch, sich gerade zu Beginn nicht zu übernehmen, um Überanstrengungserscheinungen vorzubeugen.

Ist ein Crosstrainer effektiver als herkömmliches Laufen?

Beim Crosstrainer bleibt der gesamte Körper automatisch in Bewegung, wohingegen beim Joggen höchste Konzentration gefordert ist. Dazu kommt, dass die Arm-, Rumpf- und Beinbewegung bei der Benutzung eines Crosstrainers jederzeit exakt aufeinander abgestimmt werden, ohne dass es der Benutzer merkt. Falsche Bewegungsabläufe führen beim herkömmlichen Laufen oftmals zu Verletzungen. Zudem werden die Gelenke effektiv geschont und man ist unabhängig von Wetter und Untergrund (im Gegensatz zum Laufen im Freien).

Werden beim Training nur die Beine trainiert?

Nein. Durch die kontinuierliche, geführte Bewegung des ganzen Körpers können Beine, Arme, Schultern, Hüfte und Brust gleichzeitig trainiert werden. Neben dem positiven Effekt auf das Herz-Kreislaufsystem, profitiert man also von einem gleichmäßigen Ganzkörpertraining; alles mit nur einem Gerät.

Wie werden die Geräte getestet? Zusammensetzung des Tests

Zusammensetzung der Tests

Durch unsere Erfahrung mit Testberichten durchsuchen wir das Internet für Sie nach transparenten und ehrlichen Tests. Nach Auswahl der Testanbieter wird entschieden, welche die beliebtesten Crosstrainer sind. Dabei achten wir darauf sowohl Vorteile als auch Nachteile zu spezifischen Modellen festzuhalten. Im jeweiligen Crosstrainer Test finden Sie meist Referenzen zu Stiftung Warentest oder anderen renomierten Reviews. Weiterhin ist der direkte Kundenkontakt wichtig. Ein weiteres Bewertungskriterium für unseren Vergleich sind daher hilfreiche Kundenbewertungen und -rezensionen. Diese haben eine hohe Gewichtung für das Testergebnis bzw. die endgültige Testnote des Modells.

Fotos Copyright: photostock – FreeDigitalPhotos.net

This article has 21 comments

  1. Susanne Klein Reply

    Wie gut ist denn der Skandika Crosstrainer im Test? Habe hier keinen Bericht gefunden.

    • Dani Müller Reply

      Hallo Susanne. Das ist richtig, den habe ich noch nicht getestet. Aus Erfahrung weiß ich aber, dass einige Leute den bereits bei Amazon gekauft haben. Der Preis ist verdammt hoch, meiner Meinung nach. Es wäre schade, wenn das Gerät nach ein paar Monaten nicht mehr genutzt wird bei dem Preis. Lieber einen vernünftigen Crosstrainer bis max. 500 Euro anschaffen.

      Grüße

  2. Andreas Tannenhof Reply

    Hallo. Ich möchte mir bald einen Crosstrainer kaufen und weiß nicht was ich beachten muss. Kannst du mir ein paar Tipps geben?

    • Dani Müller Reply

      Hallo Andreas,

      dafür kannst du unter dem Menüpunkt „Ratgeber“ gucken. Dort findest du alle wichtigen Eigenschaften eines Crosstrainers. Wenn die Info nicht reicht, helfe ich dir gerne bei einer spezifischeren Frage weiter.

  3. Dieter Reply

    Wie wichtig ist denn die Schwungmasse überhaupt bei einem Crosstrainer? Habe bei Stiftung Warentest oder so gelesen, dass die mindestens hoch sein soll… Hast du ähnliche Erfahrungen damit?

    • Dani Müller Reply

      Ja man sagt je höher die Schwungmasse, desto besser die Laufeigenschaften. Eine Schwungmasse unter 4-5 Kilo geht z.B. gar nicht! Wichtig ist neben diesem Faktor auch der Antrieb. In meinen Crosstrainer Testberichten findest du die jeweiligen Angaben zu beiden Features.

    • Dani Müller Reply

      Den AX 6 von Christopeit. Ist derzeit das meistverkaufte Modell auf Amazon und stark reduziert (Kostenpunkt: ca. 240 Euro, Angaben ohne Gewähr). Die Schwungmasse könnte höher sein, aber der Rest stimmt bei dem Preis.

  4. Niko Reply

    Hallo!
    1. Welche Kriterien sind die wichtigsten?
    2. Horizon SYROS , Christopeit CX6 oder etwas anderes bis 350e?

    • Dani Müller Reply

      Hi Niko

      1. Schwungmasse (für die Ergonomie), gutes Bremssystem mit geringem Verschleiss, Widerstandsstufen. Evtl. noch die Lautstärke, wobei das manche Leute nicht stört.

      2. Chritopeit CX6 (meine Meinung). Man kann auf dem Gerät super laufen und die Schwungmasse reicht. Du hast ebenso genug Widerstandeinstellung und der Preis ist auch ok.

  5. Annett Reply

    Mein Mann trainiert seit 12 Jahren auf dem Crosstrainer, die letzten 6 Jahre auf dem Energetics ET 9.1, erst 1 Stunde am Tag, seit ca. 1,5 a 1,5h am Tag. Jetzt ist das Gerät defekt und er will sich einen neuen kaufen. Kettler fällt aus, da haben wir schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Was würdest du empfehlen?

    • Dani Müller Reply

      Hi Annett.

      Wenn es ein robustes Modell mit guten Laufeigenschaften und einfacher Bedienung werden soll, empfehle ich den AsViva cardio E2 oder alternativ den Maxxus CX 5.1. Preislich sind diese schon in der gehobenen Klasse.

      Wenn das Budget nicht reicht empfehle ich den CX6 von Christopeit (oder CXM6 mit Batteriebetrieb). Hier stimmen die Features/Funktionen sehr gut mit dem Preis überein.

    • Dani Müller Reply

      Antwort: Die verbrannten Kalorien sind abhängig davon, wie hoch die Intensität deiner Bewegung, der Gerätewiderstand und die eingestellte Geschwindigkeit des Heimtrainers ist. Je stärker der Widerstand des Fitnessgeräts, desto förderlicher ist das für den Muskelaufbau und Kalorienverbrauch.

    • Dani Müller Reply

      Antwort: Das kommt auf viele Faktoren und die genauen Übungen an. Nicht übertreiben, fang mit einem geringen Widerstand von deinem Stepper an. Steigere die Geschwindigkeit deiner Bewegungen, aber achte auf einen sauberen Bewegungsablauf. Für eine bessere Ergonomie solltest Du auch gute Laufschuhe benutzen.

    • Dani Müller Reply

      Antwort: Das solltest Du mit deinem Doktor ausmachen. Generell sind Ellipticals besonders schonend für die Gelenke, das variiert aber von Fall zu Fall. Achte definitiv auf eine hohe Ergonomie beim Trainieren. Wenn Gelenkprobleme auftreten, reduziere den Gerätewiderstand oder sprich mit einer qualifizierten Person über die korrekt Handhabung des Heimtrainers.

    • Dani Müller Reply

      Antwort: Das kommt darauf an, ob man ihn innerhalb der Wohnung transportieren will oder ob du den Versand meinst. Die meisten Crosstrainer und Ellipsentrainer lassen sich zuhause über sog. verbaute Transportrollen einfach bewegen.

  6. Nina Reply

    Hallo, vor einigen Jahren habe ich einige Crosstrainer ausprobieren können. Mir viel auf, dass ich bei manchen so einen richtig WEITEN Bewegungsschwung mit den Armen und Beinen machen konnte und bei manchen ging das nicht so weit. Ich brauche so ein Gerät mit dem ich einen gaaannz weiten Bewegungsradius habe. Wie nennt sich das genau und können Sie mir etwas empfehlen.
    Hoffnungsvolle Grüße

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.